Cordes + Partner  -  Historisch

Die Cordes + Partner GmbH ging aus dem im Dezember 1964 von Herrn Dipl.-Ing. Heinz-Jürgen Cordes gegründeten Ingenieurbüro hervor. Das anfängliche Tragwerksplanungsbüro entwickelte sich durch die Einbindung von weiteren Planern schnell zu einem leistungsfähigen und breitgefächerten Ingenieurbüro mit vielseitigen Tätigkeitsfeldern.

Unter anderem wurden folgende Gebäude und bauliche Anlagen von Cordes + Partner geplant:


Westtribüne des Olympia-Stadions München
Observatorium Calar-Alto, Spanien
Siemens Standort St.-Martin-Straße, München
Wohn- und Geschäftshaus Schützenstraße, Berlin
Wohn- und Geschäftshaus Landsberger Allee, Berlin
Halbleiterfabrik Carl Zeiss, Oberkochen
Verkehrsanlagen am Flughafen München
Parkhaus am Terminal 2 Flughafen München 
Petueltunnel, Mittlerer Ring, München
Reinraumlaborgebäude der Fraunhofergesellschaft, Dresden




last update 01-2009
copyright © 2009 by www.faass-design.de